Produktfotografie


Warum ist professionelle Produktfotografie so sinnvoll?
Menschen verbinden Produktqualität mit der Hochwertigkeit der Produktabbildung. Sie ist Ausdruck für Qualität. Stimmt Ästhetik und technisches Niveau nicht, assoziiert der Kunde damit eine mindere Güte des Produkts, obwohl dies gar nicht unbedingt der Wahrheit entspricht. Mit der richtigen Fotografie kann jedoch nicht nur das Produkt selbst aufgewertet, sondern auch auf das Produkt selbst Aufmerksam gemacht werden.

Um ein wertiges Produktfoto zu erstellen muss man unter anderem wissen, wie Licht "funktioniert" und bei welcher Beschaffenheit welches Licht wo auf dem Produkt gesetzt werden sollte, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bewusst spricht man von "Licht setzen". Denn die Kamera nimmt nur das Bild auf, das mit Licht kreiert wird.


Gestaltungsmöglichkeiten
Produkte können einerseits freigestellt, oder in einem größeren Zusammenhang fotografiert werden. Anschaulich und einladend wirkt das Produkt an dessen üblichen Einsatzort. So wird die Vorstellungskraft des Betrachters angeregt. Rein freigestellte Fotos wirken meist etwas steril, was nicht immer unerwünscht ist. Abbildungen von Produkten in einem hergerichteten Raum, an einer Maschine oder auch im Garten lassen das Objekt lebendiger wirken.


Filmprojekte

Im Mittelpunkt unsere Arbeit steht Ihr Wunschergebnis.
Das kann je nach Projekt ganz unterschiedlich sein.